Image

Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 125 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.700 Studierende in den Ingenieur- und Naturwissenschaften aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus.

Im Fachbereich 1 – Life Sciences and Engineering - wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis 28.02.2026, eine

Lehrkraft für besondere Aufgaben (m/w/d) Maschinenelemente und Konstruktion CAD/CAE

zur Vertretung in Teilzeit (derzeit 11,5 Semesterwochenstunden) gesucht.

Tätigkeiten

    Sie verfügen über ausgewiesene Erfahrung durch praktische und wissenschaftliche Tätigkeit im ausgeschriebenen Themengebiet. Sie vertreten die Fächer Technische Mechanik, Konstruktion und Apparatebau in den Bachelor- und Masterstudiengängen Regenerative Energiewirtschaft, Biotechnologie, Energie- und Verfahrenstechnik sowie Energie- und Gebäudemanagement.

      Voraussetzungen

        Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit einschlägiger ingenieurwissenschaftlicher Hochschulausbildung (vorzugsweise Maschinenbau) und mindestens einem Masterabschluss oder vergleichbar. Erfahrungen in der Hochschullehre sind von Vorteil.

        Die Aufgabe bietet Ihnen die Chance Ihre didaktischen und kommunikativen Fähigkeiten einzusetzen und weiter zu entwickeln. Vertiefte Kenntnisse in der computergestützten Bauteilauslegung (CAD/CAE) werden vorausgesetzt. Organisationstalent und eine hohe soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab.

          Wir bieten

          • Vergütung nach EG 13 TV-L je nach persönlicher Qualifikation
          • Betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
          • Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
          • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
          • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

          Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

          Nähere Informationen erhalten Sie vom Dekan des Fachbereichs 1, Herrn Prof. Dr.-Ing. Andreas Weiten (dekanfb1[at]th-bingen.de).

          Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30.10.2022.
          Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung" bzw. über unser Bewerbungsportal (https://www.th-bingen.de/karriere/stellenangebote/) ein.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung