Image

Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 125 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.300 Studierende in den Ingenieur- und Naturwissenschaften aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus.

An der Technischen Hochschule Bingen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende befristete Stelle

Sachbearbeitung Referat Finanzen (m/w/d) - Projektcontrolling

in Teilzeit (derzeit 29,25 Std. / Woche) zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung um ein weiteres Jahr.

Tätigkeiten

  • Finanzielles Projektmanagement / Drittmittelcontrolling: Beratung und Unterstützung der Projektleitungen bei der finanziellen förderrechtlichen Abwicklung, finanztechnische Begleitung und Controlling der Drittmittel- und sonstigen Förderprojekte (hoheitlich und wirtschaftliche Projekte), Führung der Projektakten (digital), Mittelanforderungen, Erstellung von Verwendungsnachweisen, Begleitung von Projektprüfungen
  • Steuerangelegenheiten der Hochschule

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur*m Verwaltungsfachangestellten, eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Qualifikation
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Projektcontrollings, Fachkenntnisse im Steuerrecht - insbesondere im Umsatz- und Ertragssteuerrecht - sowie kameralistische Haushaltskenntnisse (idealerweise des Landes Rheinland-Pfalz)
  • Gute PC-Kenntnisse und Bereitschaft, sich in das ERP-System der Haushaltsverwaltung einzuarbeiten
  • Sie sind eine engagierte, belastbare, verantwortungsbewusste und teamfähige Persönlichkeit, können selbständig und strukturiert arbeiten und verfügen über eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in Entgeltgruppe 9 a TV-L (je nach Qualifikation)
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen und der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • Möglichkeit zur individuellen Weiterqualifizierung mit persönlichen und fachlichen Entwicklungs- u. Gestaltungsmöglichkeiten auf o.g. Dienstposten

Personen, die bereits in einem Beschäftigungsverhältnis zum Land Rheinland-Pfalz gestanden haben können leider nicht berücksichtigt werden.

Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichstellung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Nähere Informationen erhalten Sie von der Leiterin des Referats Finanzen, Frau Marion Haas, Tel. 06721/409-704, m.haas[at]th-bingen.de.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.06.2024.
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung" bzw. über unser Bewerbungsportal https://www.th-bingen.de/hochschule/karriere/stellenangebote ein.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung