Image

Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 120 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.700 Studierende in den Ingenieur- und Naturwissenschaften aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus.

An der Technischen Hochschule Bingen ist zum 7. Oktober 2021 das Amt des

Präsidenten (m/w/d)

neu zu besetzen.

Wir erwarten eine Persönlichkeit mit herausragender Führungs- und Hochschulerfahrung, die das Profil und die Wettbewerbsfähigkeit einer technisch- und anwendungsorientierten Hochschule aktiv mitgestalten und zielstrebig weiterentwickeln kann. Zu den Aufgaben des Präsidenten (m/w/d) gehören u. a. die Vertretung der Hochschule nach außen, sie oder er sorgt für ein gedeihliches Zusammenwirken der Organe und der Mitglieder der Hochschule und fördert die Entwicklung der Hochschule. Internationale Erfahrungen sowie verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Dabei zeichnen Sie sich durch Überzeugungskraft, Kommunikationsvermögen sowie eine agile Arbeits- und Herangehensweise aus.

Als Präsident (m/w/d) entwickeln Sie Zukunftsvisionen, starten Initiativen und verfolgen das Ziel einer nachhaltigen Profilstärkung der Hochschule sowie des Ausbaus der strategischen Kompetenzfelder der Hochschule. Sie stärken die Position der Technischen Hochschule Bingen als bedeutender Impulsgeber für die Region durch systematische Einbindung der wissenschaftlichen Partner sowie der regionalen Wirtschaft und politischer Entscheidungsträger. Eine Ihrer Stärken ist, die Netzwerke weiter auf- bzw. auszubauen und so die Verzahnung zwischen Hochschule, Partnern und Unternehmen zu intensivieren.

Zum Präsidenten (m/w/d) kann gewählt werden, wer ein abgeschlossenes Hochschulstudium besitzt und aufgrund einer mehrjährigen verantwortlichen beruflichen Tätigkeit, insbesondere in Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechtspflege, erwarten lässt, den Aufgaben des Amtes unter anderem in Bezug auf Führungsqualität und soziale Kompetenz gewachsen zu sein.

Der Präsident (m/w/d) wird für die Dauer von sechs Jahren in ein Beamtenverhältnis auf Zeit berufen oder in einem entsprechend befristeten privatrechtlichen Dienstverhältnis beschäftigt. Die Besoldung erfolgt auf Grundlage der Besoldungsgruppe W 3 zuzüglich des vorgesehenen Funktionsleistungsbezuges, die der Bedeutung des Amtes entsprechen. Wiederwahlen sind zulässig.

Die genauen Aufgaben und die Rechtsstellung des Präsidenten (m/w/d) ergeben sich aus den §§ 80 bis 81 des rheinland-pfälzischen Hochschulgesetzes vom 23.09.2020 (GVBl. S. 461), zuletzt geändert durch § 24 des Gesetzes vom 15.10.2020 (GVBl. S. 547).

Weitere Informationen über die Hochschule finden Sie unter www.th-bingen.de. Für eventuelle Rückfragen steht der Hochschulrat der Technischen Hochschule Bingen unter vorsitz-hochschulrat[at]th-bingen.de zur Verfügung.

Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Das Land Rheinland-Pfalz vertritt ein Betreuungskonzept, bei dem eine hohe Präsenz der Lehrenden am Hochschulort während der Vorlesungszeit erwartet wird.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 31.12.2020.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung" bzw. über unser Bewerbungsportal (https://www.th-bingen.de/karriere/stellenangebote/) ein. Sollten Sie Ihre Bewerbung per Post senden wollen, schicken Sie diese bitte an die Vorsitzende des Hochschulrats, Frau Andrea Adams, persönlich/vertraulich an den Leiter des Personalreferats der Technischen Hochschule Bingen, Herrn Oliver Ternis, Berlinstraße 109, 55411 Bingen.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung