Image

Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 125 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.700 Studierende in den Ingenieur- und Naturwissenschaften aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus.

Für das Referat Präsidialstab wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e

PR-Volontär*in (m/w/d)

für 39 Std. / Woche befristet für 2 Jahre gesucht.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen des Volontariats erlangen Sie fundierte Kenntnisse über alle Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie des Hochschulmarketings einer Hochschule. Der Schwerpunkt der Tätigkeit liegt auf der Pressearbeit. Sie arbeiten Hochschulthemen zielgruppengerecht auf, erstellen Pressemitteilungen und unterstützen die Leitung bei der Pflege der Pressekontakte. Sie helfen bei der Betreuung des Internetauftritts, den sozialen Medien und des Intranets. Sie werden zudem bei der Organisation von Veranstaltungen und im Bereich Mediendesign eingesetzt.

Ihre Kompetenzen

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium und haben bereits erste praktische Erfahrungen im Bereich der professionellen Öffentlichkeitsarbeit oder des Journalismus gesammelt. Sie haben ein Gespür für Sprache, Bild und Gestaltung. Sie haben eine schnelle Auffassungsgabe und arbeiten selbständig und zuverlässig. Im Umgang mit anderen sind Sie offen, freundlich und professionell. Sie haben ein großes Interesse an den Kanälen und Themen der Hochschule. Erfahrungen in Typo3 sind von Vorteil. Idealerweise bringen Sie darüber hinaus Teamfähigkeit, eine kontakt- und einsatzfreudige Arbeitsweise, Aufgeschlossenheit, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Gender- und Diversitykompetenz in die Tätigkeit ein.

Wir bieten

  • Eine Vergütung bis EG 6 TV-L, je nach Qualifikation
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Die Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen eines PR-Volontariats
  • Eine Hospitation bei einem Medium

Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Informationen erhalten Sie von der Pressesprecherin Frau Bianca Balzer (b.balzer[at]th-bingen.de) oder vom Leiter des Referats Präsidialstab Herrn Florian Link (f.link[at]th-bingen.de).

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 30.09.2022.
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung" bzw. über unser Bewerbungsportal (https://www.th-bingen.de/karriere/stellenangebote/) ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung