Image

Die Technische Hochschule Bingen blickt auf 120 Jahre Geschichte zurück und versteht sich als weltoffene, vielfältige Hochschule. In den etwa 30 Studiengängen bilden wir derzeit rund 2.700 Studierende in den Ingenieur- und Naturwissenschaften aus. Unsere anerkannte praxisnahe Forschung sowie die fundierte Lehre zeichnen uns als einzige MINT-Hochschule der Region aus.

Im zukünftigen Referat Kompetenzzentrum Studium und Lehre wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung (m/w/d)

für 29,25 Std. / Woche gesucht. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Tätigkeiten

  • Aufbau und Leitung des Kompetenzzentrums Studium und Lehre
  • Koordination Duales Studium
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche, der Studiengangleitungen und Verwaltung bei der Einführung und Umsetzung neuer Studien- und Lehrangebote
  • Beratung und Unterstützung bei Studiengang- (Weiter-) Entwicklungsprozessen
  • Vertretung und Darstellung des Kompetenzzentrums S&L bei externen, übergeordneten Einrichtungen und Partnern aus dem Bereich Studium und Lehre

Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer ingenieurwissenschaftlichen Disziplin (Diplom/Bachelor)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in interdisziplinär besetzten Teams, sowohl in der Privatwirtschaft als auch im Umfeld des kompletten SG-Entwicklungsprozesses, dort insbesondere für flexible Studientypen und –modelle
  • Erfahrung in der Koordination und Beratung in Akkreditierungsverfahren von SG mit besonderem Profilanspruch, insbesondere Dualen SG
  • Sehr gute Kenntnisse der Schul- und Hochschullandschaft in Rheinland-Pfalz sowie der einschlägigen Gesetze und Bestimmungen
  • Projektmanagementerfahrung, Organisationstalent, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten sowie Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, diplomatisches Geschick, soziale Kompetenz und ein kooperativer Arbeitsstil
  • Freude am Kontakt mit Lehrenden, Studierenden sowie internen und externen Partnern

Wir bieten

  • Eine Vergütung bis EG 12 TV-L, je nach Qualifikation
  • Eine betriebliche Altersvorsorge bei der VBL
  • Flexible familienfreundliche Arbeitszeitregelungen
  • Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten

Die Technische Hochschule Bingen tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert daher Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte sowie Schwerbehinderten gleichgestellte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Nähere Informationen erhalten Sie von Herrn Prof. Dr.-Ing. habil. Herbert Baaser (vize-studium[at]th-bingen.de).

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 20.05.2022.
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung über den untenstehenden Button "Online-Bewerbung" bzw. über unser Bewerbungsportal (https://www.th-bingen.de/karriere/stellenangebote/) ein.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung